>> Alles nix Frontosa?! <<

Sicher könnte man der Meinug sein, das bereits alles zu Cyphotilapia frontosa gesagt wurde, doch mussten wir, hier in der fishmonkeys-Redaktion, wärend eines Brainstormigs mit Entsetzen veststellen, dass die Revision der Gattung, duch Takahashi und Nakaya 2003, irgendwie an uns vorbeigerauscht sein musste.

Das auffälligstes Identifikationsmerkmal von Cyphotilapia frontosa, die ausschießlich in dem Seegebiet um Kigoma zu finden sind, dürfte sicher die Bänderung durch sieben Streifen sein, wobei das Band am Kopf mitgezählt wird.

Also liebe Frontosa-Freunde, viel Spaß beim Streifen zählen...

Text, Fotos: Waldemar Fischer

Hier findest Du die neuesten Foto Uploads!

fishmonkeys.de - Aquaristik Media, Onlineshop und Aquarien-Service für Magdeburg